07/03/2017 Wilhelm Tomczak

Daten

Aus Daten wird durch den Einsatz spezifischer Analyse- und Syntheseverfahren -> Information, die, wenn sie kommuniziert und internalisiert wird, sich in -> Wissen verwandelt. Umgekehrt entsteht durch die Externalisierung von -> Wissen -> Information, die wiederum durch Dekonstruktion in Daten zerlegbar ist.

« zurück zur Übersicht