31/07/2017 Wilhelm Tomczak

Digitalisierung — Warum Unternehmen keine Berater benötigen

Rain­er Petek schreibt in der Com­put­er­woche darüber, dass echte Dig­i­tal­ierung in den Unternehmen ganzheitlich ist:

Es reicht nicht aus, wenn ein extern­er Berater vom Vor­stand beauf­tragt wird, ein Konzept zu erar­beit­en (, das dem Unternehmen wie ein mehr oder weniger passender Hut aufgestülpt wird …). Die gesamte Mannschaft muss daran mitwirken und die Verän­derung vorantreiben.

Den Orig­i­nal-Artikel find­en Sie unter der Adresse http://www.cowo.de/a/3331232

Faz­it: Berater nehmen, die dig­i­tale Exper­tise mit­brin­gen, die aber umset­zbare Lösun­gen zusam­men mit den Mitar­beit­ern erar­beit­en.