05/03/2017 Wilhelm Tomczak

Chaos Management

Aus der Chaos-The­o­rie abgeleit­eter Ansatz, wonach der Beherrschung von Kom­plex­ität und dem Steuern eines Sys­tems Gren­zen geset­zt sind. Die Her­aus­forderung an die Unternehmensführung liegt somit darin, den organ­isatorischen Rah­men so zu gestal­ten, dass durch Selb­stor­gan­i­sa­tion des Sys­tems Syn­ergie erzeu­gende Kräfte erzeugt wer­den. Ungle­ichgewichte sowie das Auftreten spon­tan­er, unge­planter Ord­nungszustände müssen akzep­tiert wer­den.

« zurück zur Übersicht