07/03/2017 Wilhelm Tomczak

Economies Of Scope

Ver­bund­vorteile, die als Kosten­syn­ergieef­fekt dann auftreten, wenn die gle­ichzeit­ige Pro­duk­tion ver­schieden­er Güter in einem Unternehmen ins­ge­samt bil­liger ist als die arbeit­steilige Erstel­lung jew­eils eines Gutes in einem Unternehmen.

« zurück zur Übersicht