07/03/2017 Wilhelm Tomczak

Konvergenz

Phänomen inner­halb der -> TIME-Branchen. Die Tech­nolo­giekon­ver­genz basiert auf der gemein­samen Anwen­dung dig­i­taler Tech­nolo­gien und der Nutzung gle­ich­er Träger­me­di­en. Auf dieser Ebene auf­bauend fol­gt derzeit die Mark­tkon­ver­genz, die zu ein­er ver­tikalen und hor­i­zon­tal­en Inte­gra­tion auf der -> Wertschöp­fungs­kette führt. Eine Zuord­nung der Dien­stleis­tun­gen inner­halb der -> TIME-Branchen ist dadurch nicht mehr ein­wand­frei möglich. Die Kon­ver­genz von Tech­nolo­gien, Märk­ten und Dien­sten wird zu einem ein­heitlichen rechtlichen Regelung­sum­feld führen.

« zurück zur Übersicht