07/03/2017 Wilhelm Tomczak

Krisenmanagement

Aus der Poli­tik stam­mender Ansatz zur Unternehmensführung mit dem Ziel der Krisen­erken­nung, ‑ver­mei­dung, ‑bewäl­ti­gung und ‑nach­bere­itung. Dies umfasst die frühzeit­ige Antizipa­tion poten­zieller Krisen mit­tels Szenar­i­otech­niken, die Früherken­nung laten­ter Krisen mit­tels Früh­warn­sys­teme (-> Issues Man­age­ment) und die aktive Kom­mu­nika­tion­spoli­tik während der akuten bzw. Nachkrisen­phase.

« zurück zur Übersicht