07/03/2017 Wilhelm Tomczak

Media Asset Management [MAM]

Sys­tem­a­tis­che Organ­i­sa­tion dig­i­taler Medi­en­for­men, die einen Ver­mö­genswert darstellen und somit kom­merziell ver­w­ert­bar sind, nach einem ein­heitlichen Ver­fahren in ein­er ein­heitlichen Spe­ich­er­struk­tur mit schnellem Zugriff und rasch­er Ver­füg­barkeit.

MAM umfasst fern­er die opti­mierte Wiederver­wen­dung der Inhalte, möglichst unab­hängig vom Dis­tri­b­u­tion­skanal, die Auss­chöp­fung aller Zugriffs- und Nutzungsrechte, deren Lizen­zierung und Verkauf sowie die daraus resul­tieren­den finanziellen Transak­tio­nen.

« zurück zur Übersicht