07/03/2017 Wilhelm Tomczak

Synergiemanagement

Anwen­dung­sori­en­tiert­er Gesam­tansatz zur ver­net­zten Führung im Sinne eines ziel- bzw. führungser­fol­gsori­en­tierten Zusam­men­wirkens fremd- und par­tiell selb­st­ges­teuert­er Markt‑, Ver­hal­tens- und Geschäft­sprozesse. Ziel ist die Neuori­en­tierung des betrieblichen Denkens und Han­delns durch Nutzung von Prozess- und Out­put­syn­ergien.

« zurück zur Übersicht