07/03/2017 Wilhelm Tomczak

Versioning

Prinzip der Pro­duk­t­d­if­feren­zierung, wonach ein Medi­en­pro­dukt als Pro­duk­tlin­ie in ver­schiede­nen Ver­sio­nen ange­boten wird. Voraus­set­zung ist die Iden­ti­fika­tion der­jeni­gen Pro­duk­teigen­schaften, die hin­sichtlich ihrer Nutzen­s­tiftung durch den Kun­den unter­schiedlich eingeschätzt wer­den. Solche Eigen­schaften kön­nen Aktu­al­ität, Funk­tion­sum­fang oder Geschwindigkeit sein. Siehe auch -> Win­dow­ing.

« zurück zur Übersicht