07/03/2017 Wilhelm Tomczak

Year 2000 [Y2K]

Prob­lematik, die auf der Darstel­lung der Jahre­sangaben und Berech­nung aller datums­be­zo­ge­nen -> Dat­en durch nur zwei Stellen beruht.

Mit Annäherung auf den Jahrtausendwech­sel haben Pro­gramme entwed­er kon­fuse Ergeb­nisse geliefert (z. B.: Das Geburt­s­jahr 1973 ergibt im Jahr 2000 als Alter 73 Jahre.), oder sie kol­la­bierten. Die rechtzeit­ige Mod­i­fika­tion aller Pro­gramme war daher unver­mei­d­bar und zwin­gend notwendig.

« zurück zur Übersicht